Die 5 am häufigsten genutzten Transportmittel in Grönland

Die 5 am häufigsten genutzten Transportmittel in Grönland

Die 5 am häufigsten genutzten Transportmittel in Grönland

Es gibt viele Mythen zu den Transportformen in Grönland, aber was ist Wahrheit, und was ist Dichtung? Hier verraten wir Ihnen die 5 verbreitetsten Transportarten in Grönland. Fakt ist jedenfalls, dass die am häufigsten genutzten Transportmittel in Grönland ein Erlebnis an sich sind!

Die 5 am häufigsten genutzten Transportmittel in Grönland

  1. Mit dem Flugzeug von Ort zu Ort in Grönland
  2. Mit dem Helikopter von Siedlung zu Siedlung in Grönland
  3. Mit dem Küstenschiff an der gesamten Westküste von Grönland entlang
  4. Mit dem Boot von Siedlung zu Siedlung in Grönland
  5. Das Auto als Transportmittel für den Alltag in Grönland
 Eine Dash 8 der Air Greenland in Grönland

1. Mit dem Flugzeug von Ort zu Ort in Grönland mit Air Greenland

Wenn man in Grönland von Ort zu Ort reist, ist die Aussicht einzigartig und die Fahrt ist ein Erlebnis an sich. In Grönland gibt es zwischen den Orten keine befestigten Straßen und die Abstände sind groß, so dass der Großteil des Verkehrs von Ort zu Ort mit Air Greenland und deren Dash-8-200-Flugzeugen stattfindet. In ihnen haben 37 Passagiere Platz, und die Flugzeuge fliegen so tief, dass man eine wunderbare Aussicht hat und Grönland unterwegs von oben bewundern kann. 

Eine Hubscrauber der Air Greenland in der Diskobucht in Grönland

2. Mit dem Helikopter von Siedlung zu Siedlung mit Air Greenland

In den kleineren Siedlungen in Grönland gibt es keine Landebahnen für die Flugzeuge, weshalb die Anreise in die Siedlungen oft mit dem Helikopter erfolgt, es sei denn, die Siedlung ist auf dem Wasserweg zu erreichen. Der schnellste Helikopter in Grönland, der AS-350, hat eine Marschgeschwindigkeit von 234 km/h, und Sie haben deshalb reichlich Gelegenheit, die Landschaft von oben zu sehen und viele kleine Details zu betrachten.

Verpassen Sie nicht: Grönland vom Helikopter aus gesehen

Küstenshiff in Grönland MS Sarfaq Ittuk in der Diskobucht

3. Mit dem Küstenschiff an der gesamten Westküste von Grönland entlang

Das Schiff MS Sarfaq Ittuk verkehrt vor Westgrönland und ist ein Rettungsanker für die kleinen Siedlungen und Orte entlang der Küste. Vor allem die Einheimischen fahren mit dem Schiff, aber auch viele Touristen fahren auf einem Teil der Strecke mit, um so etwas Außergewöhnliches zu erleben. Stellen Sie sich vor, Sie wachen in Ihrer Kajüte mit Blick auf riesige Eisberge auf!

Ilulissat Water Taxi in der Diskobucht in Grönland

4. Mit dem Boot von Siedlung zu Siedlung in Grönland

Alle Grönländer, die etwas auf sich halten, haben ein Boot. Ein Großteil des Transports in der Nähe der Orte erfolgt mit dem Boot – das ist einfach, schnell und günstig. Mit einem Boot kann man leicht die küstennahen Gebiete erreichen, und das Fischen erfolgt heute vom Boot aus. So gut wie alle Touristen in Grönland begeben sich auf eine oder mehrere Bootstouren in einen Fjord hinein, zu einem schönen Gletscher oder in eine Siedlung.

Viele Grönländer haben ein Wochenendhaus, das häufig idyllisch in einem Fjord liegt und nur mit dem Boot erreichbar ist. Sie denken jetzt vielleicht: Aber wie sieht es mit dem Kajak aus? Dieser wird heute als Sportgerät genutzt.

 Qassiarsuk in Südgrönland

5. Das Auto als Transportmittel für den Alltag in Grönland

In allen größeren Orten in Grönland gibt es asphaltierte Straßen, und das Auto ist deshalb als Transportmittel sehr verbreitet. Obwohl die Orte in Grönland nicht groß sind, erstrecken Sie sich oft über mehrere Kilometer. In den größeren Orten kommen Sie mit dem Taxi und dem Bus herum. In den kleineren Orten gibt es hingegen weder asphaltierte Wege noch Autos. Die Abstände sind dort so kurz, dass man zu Fuß gehen oder mit dem Quad fahren kann, was beim Transport von schweren Gegenständen praktisch ist.

Lesen Sie auch Fünf etwas andere Orte, an denen Sie in Grönland übernachten können

Vorstellung der M/S Sarfaq Ittuk

In diesem Guide präsentieren wir Ihnen das Küstenschiff 'MS Sarfaq Ittuk', welches Passagiere von Süd bis Nord entlang der grönländischen Küste befördert.

image description

Ja, ich möchte den Greenland Travel Newsletter abonnieren. Der Erklärung zum Datenschutz stimme ich zu. Ich kann zu jeder Zeit, den Newsletter wieder abmelden.

 

BELIEBTE REISEN NACH GRÖNLAND

Testen Sie unseren Tripfinder , um Ihre Traumreise nach Grönland zu finden.

Wählen Sie aus, was Sie erleben wollen und wie Sie reisen möchten, um Reisevorschläge zu bekommen

Trip Finder

Wir helfen Ihnen gernE!

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung für Ihre nächste Reise wünschen.

  • Rufen Sie uns an, 

    040 299970824

    Montag-Freitag 10-15.30 Uhr

  • schreiben Sie per Email,

    Email

    Wir antworten innerhalb von 24 Stunden.

  • oder direkt im Chat.

    Montag-Freitag 10-15.30 Uhr