jav fra oven

Mitternachtssonne in Grönland – nördlich des Polarkreises

Galerie öffnen full arrow

Mitternachtssonne in Grönland

Die Mitternachtssonne ist ein beliebtes Sommerphänomen, welches Lebensfreude, Wärme und Glückseligkeit in das Leben der Grönländer bringt – und allen anderen, die im Sommer nördlich des Polarkreises reisen.

Die Mitternachtssonne bedeutet nicht, dass die Sonne zur Mitternachtsstunde hoch am Himmel steht. In dieser Erscheinung geht es vielmehr darum, dass die Sonne in der Nacht nicht untergeht. 24 Stunden am Tag ist es hell und die Grenzen zwischen Tag und Nacht verschwimmen auf seltsamer Weise in hektischen, wunderschönen Sommermonaten.

Mitternachtssonne in Grönland
Foto: Rino Rasmussen - Visit Greenland

Helle Nächte

Die Mitternachtssonne ist also ein Phänomen, welches man nördlich des Polarkreises erleben kann, da der Polarkreis die Grenze darstellt. Auf dem Polarkreis währt die Mitternachtssonne an einem Tag des Jahres eine halbe Stunde - während der Polarnacht ebenso eine halbe Stunde. Je weiter Sie dann in Richtung Norden kommen, desto länger scheint die Mitternachtssonne. Somit haben Sie mehr als drei Monate von der Mitternachtssonne in Ilulissat und hoch oben in Qaanaaq sogar bis zu dreieinhalb Monate. 

Südlich des Polarkreises hat man keine Mitternachtssonne, jedoch sehr helle Sommernächte – manchmal so hell, dass die Sonne nie unterzugehen scheint. In Grönlands südlichster Stadt, Nanortalik, scheint die Sonne 20 Stunden am Tag, wobei die Dämmerung gut ausgenutzt wird.

 Bootsausflug durch die Eisberge in Grönland
Foto: Visit Greenland

Erlebnisse in der Mitternachtssonne

Die Menschen Grönlands lieben die langen Nächte. Die Mitternachtssonne verbreitet Wärme und Leben – die Sommerzeit ist kurz und somit setzt man alles daran, diese Zeit am besten zu nutzen. Man segelt, grillt, spielt. Es wird gefischt und der Fang freudig am Ufer verspeist oder als Wintervorrat eingefroren. Viele besitzen ihren eigenen Räucherofen, in denen schmackhafte Gerichte zubereitet werden, die Sie selbst in Geschäften und Restaurants kaufen und probieren können.

Wenn man zur Zeit der Mitternachtssonne das Land bereist, dann sollte man eine Segelfahrt ausprobieren, z. B. zum Ilulissat Eisfjord, in dem man zwischen funkelnden, gigantischen Eisbergen und Kajakfahrern segelt. 

Mitternachtssonne in Grönland
Foto: Leif Taurer - Visit Greenland

Polarnächte

Die schwedische und amerikanische Filmkultur haben uns mit Filmen bereichert, in denen Vampire bis hoch in den Norden ziehen, um sich dort im Winter nicht um aufziehendes Licht zu sorgen. Glücklicherweise kam das noch nicht in Grönland vor, so dass wir unsere Polarnächte zusammen mit unseren Hunden teilen können. 

Bei der Polarnacht verhält es sich zum Glück nicht ganz so extrem wie bei der Mitternachtssonne. Hoch oben in Qaanaaq kann es schon sein, dass sich die Sonne ein paar Monate nicht blicken lässt. Der Glanz der Sterne und des Mondes im Schnee und die Strassenbeleuchtung spenden jedoch ausreichend Licht. Die Häuser, in denen Kerzenschein und Lampen erleuchten, strahlen ein goldenes, warmes Licht heraus.

Reiseguide: Beliebte Erlebnisse in Grönland

In diesem Guide präsentieren wir Ihnen die fünf beliebtesten Erlebnisse in Grönland.

image description

Ja, ich möchte den Greenland Travel Newsletter abonnieren. Der Erklärung zum Datenschutz stimme ich zu. Ich kann zu jeder Zeit, den Newsletter wieder abmelden.

 

BELIEBTE REISEN NACH GRÖNLAND

Testen Sie unseren Tripfinder , um Ihre Traumreise nach Grönland zu finden.

Wählen Sie aus, was Sie erleben wollen und wie Sie reisen möchten, um Reisevorschläge zu bekommen

Trip Finder

Wir helfen Ihnen gernE!

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung für Ihre nächste Reise wünschen.

  • Rufen Sie uns an, 

    040 299970824

    Montag-Freitag 10-15.30 Uhr

  • schreiben Sie per Email,

    Email

    Wir antworten innerhalb von 24 Stunden.

  • oder direkt im Chat.

    Montag-Freitag 10-15.30 Uhr