qeqertarsuaq arctic station

Qeqertarsuaq
Die Diskoinsel im Diskobucht

Galerie öffnen full arrow

Qeqertarsuaq – Die Diskoinsel

Qeqertarsuaq, gegründet im Jahre 1773, ist Grönlands älteste und zugleich kleinste Stadt mit knapp über 1000 Einwohnern. Die Stadt liegt schmuckschön an der Seeseite der Diskoinsel – oder auf grönländisch „Qeqertarsuaq“.

Das traditionelle Leben

Qeqertarsuaq wurde ursprünglich als Walfängerstation errichtet. Heutzutage wird der Walfang zwar noch praktiziert, jedoch wurde dieser mit Robbenfang und Fischen nach Heilbutt ergänzt. Wenn der Tagesfang heimgebracht wird, ist noch immer viel los am Hafen. Qeqertarsuaq ist auch Geburtstort des Quellwassers 938, welches hier gewonnen wird und eine beliebte Alternative zu dem noch immer in grossen Mengen importierten Wasser darstellt.

Qeqertarsuaq in Grönland

Wale

Das Leben im Hafen um Qeqertarsuaq herum ist geradezu einzigartig und bietet Ihnen die Chance, die Vielfalt der Wale Grönlands bei ihrem Besuch in die Gegend zur Frühlingszeit hautnah mitzuerleben. Aus diesem Grund bietet Greenland Travel seit ein paar Jahren auch eine spezielle Frühlingsreise an, bei der man dieses grossartige Spektakel an diesem Ort erlebt. Der Grönlandwal kann bis zu 250 Jahre alt werden und ist somit das Säugetier welches am längsten lebt. Wenn der Grönlandwal weiterzieht kommt der Buckelwal zum Sommerurlaub vorbei – eine weitere gute Chance für Sie, ein Wunder der Natur zu erleben.

Wale in Grönland
Foto: Arne Fleischer

Das Leben in der Stadt

Die Kirche in Qeqertarsuaq mit ihrer charaktertypischen achtkantigen Optik ist garantiert einen Besuch wert. Dies gilt auch für das Museum, welches in einem früheren Wohnsitz für Ärzte ist und damals auch das Zuhause von dem nordgrönländischen Gouverneur war. Wenn man einen besonders spektakulären Anblick gewinnen möchte, dann sollte man sich bei dem Fussballplatz am Wasser ein Spiel angucken – Hier in Qeqertarsuaq sieht man wie junge Menschen hinter einem Ball herhetzen, während gigantische Eisberge im Hintergrund vorbeifliessen. Was für ein Anblick!

Die Kirche i Qeqertarsuaq in Grönland
Die Kirche in Qeqertarsuaq - Foto: Mads Pihl - Visit Greenland

Die Nachbarschaft

Die Umgebung von Qeqertarsuaq zeichnet sich durch faszinierendes Basaltgebirge aus und unterscheidet sich so von den Gebieten vieler anderer grönländischer Städte. Das rote Leuchten der Berge kontrastiert fantastisch mit der prächtigen Üppigkeit der Insel im Sommer. Dadurch, dass es auf der Insel heisse Quellen gibt, werden sie hier mehr als die Hälfte der 500 grönländischen Pflanzenarten vorfinden können. Die Insel ist wie geschaffen für Wanderungen, wobei Sie der Weg zwischen fantastische Klippenformationen führt. Das vulkanische Gestein hat hier geradezu tierische Formen, wie Elefanten und Kamele, geschaffen. In der Gegend liegt Kuannit, ein idyllisches Gebiet mit reichlich Engelwurz, eine in Grönland sehr beliebte Pflanzenart. 

Die Diskoinsen in Grönland
Foto: Mads Pihl - Visit Greenland

Der Lyngmark Gletscher

Am Höhepunkt der Insel liegt der aussergewöhnliche Lyngmark Gletscher. Erleben Sie einen Gletscher in 700 Metern Höhe, der sich 10 Kilometer über die Insel ausstreckt. Im Sommer ist er ein beliebter Ausflugsort um eine Fahrt mit dem Hundeschlitten zu probieren, da hier auch im Sommer Schnee liegt. Doch nicht immer ist die Qualität des Schnees gut genug um den ganzen Sommer über Hundeschlitten zu fahren. Die Aussicht hier oben ist grandios, ein Ort an dem man auch die Mitternachtssonne fantastisch erleben kann.

Hundeschlitten in Grönland
Photo: Mads Pihl - Visit Greenland

Qullissat

Aus Qeqertarsuaq ist eine Bootsfahrt Richtung Norden entlang der Küste zu der Geisterstadt Qullissat wohl zunächst merkwürdig, doch auch spannend. Qullissat galt ursprünglich als eine der grössten Städte Grönlands. Als jedoch das Kohlebergwerk ihre Ressourcen erschöpft hatte wurde in dem Zuge direkt auch die Stadt dicht gemacht. Für die zurückgebliebenen Bewohner geschah schliesslich eine Zwangsumsiedlung zur Küste raus. Die Wunde, die dadurch in der Seele Grönlands entstand, ist bis heute nicht verheilt – und jedes Mal, wenn man von der Schliessung einer Stadt spricht, erinnert man sich an Qullissat.

Guide Die Diskoinsel

Wenn Sie die Natur lieben, an der Geschichte Grönlands interessiert sind und gerne Wale beobachten möchten, ist die Diskoinsel das perfekte Reiseziel für Sie.

image description

Ja, ich möchte den Greenland Travel Newsletter abonnieren. Der Erklärung zum Datenschutz stimme ich zu. Ich kann zu jeder Zeit, den Newsletter wieder abmelden.

 

BELIEBTE REISEN NACH GRÖNLAND

Testen Sie unseren Tripfinder , um Ihre Traumreise nach Grönland zu finden.

Wählen Sie aus, was Sie erleben wollen und wie Sie reisen möchten, um Reisevorschläge zu bekommen

Trip Finder

Wir helfen Ihnen gernE!

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung für Ihre nächste Reise wünschen.

  • Rufen Sie uns an, 

    040 299970824

    Montag-Freitag 10-15.30 Uhr

  • schreiben Sie per Email,

    Email

    Wir antworten innerhalb von 24 Stunden.

  • oder direkt im Chat.

    Montag-Freitag 10-15.30 Uhr