Wir sind Grönlands Eigentum
Eigene lokale Guides
Keiner kennt Grönland besser als wir

Covid-19 – Letztes Update

Update 13. September 2021

Wer keinen festen Wohnsitz in Grönland vorweisen kann, darf im Zeitraum vom 10. August bis zum 31. Oktober 2021 nur als vollständig Geimpfter oder Genesener ins Land einreisen.

Nicht vollständig geimpfte Kinder 2-14 Jahre müssen sich in Quarantäne begeben.

Außerdem wurden auch die Regeln für Inlandsreisen an manchen Orten in Grönland verschärft (Sisimiut). Wenden Sie sich gern an uns, wenn Sie Fragen haben.

Ab dem 6. September 2021 können bis zu 1500 Reisende pro Woche nach Grönland fliegen. Ab 1. Oktober wird die Begrenzung der Anzahl der Einreisenden nach Grönland aufgehoben.

Im Herbst fliegt Icelandair zwei Mal die Woche von Reykjavik nach Kulusuk.

PERSONEN, DIE VOLLSTÄNDIG GEIMPFT SIND, müssen bei ihrer Ankunft in Grönland NICHT mehr in Quarantäne oder erneut getestet werden.

Beim Boarding in Kopenhagen müssen Sie einen negativen PCR-Test aus einem nordischen Land vorweisen können. Dieser Test darf ab dem Testzeitpunkt maximal 72 Stunden alt sein.

Vor der Abreise müssen alle Reisenden ein Sumut-Formular ausfüllen und mitbringen.

In Flughäfen und in den Flugzeugen ist eine Medizinische/OP oder eine FFP 2 Gesichtsmaske obligatorisch.

Der Reiseverkehr von und nach Island wird ebenfalls am 1. Juli 2021 wöchentlichen Flügen eröffnet. Air Greenland und Air Iceland fliegen nach Nuuk im Juli und August einmal die Woche.

BITTE BEACHTEN Passagiere, die nicht geimpft sind, müssen weiterhin einen negativen Covid-19-Test vor Einreise vorweisen müssen nach der Ankunft fünf Tage in Quarantäne und dann erneut getestet werden.

Definition: Vollständig gegen Covid-19 geimpft

Eine vollständig geimpfte Person ist in diesem Fall eine Person, die beide Covid-19-Impfungen erhalten hat und Sie müssen 14 Tage vor der Abreise nach Grönland vollständig geimpft sein.

Eine Kreutzimpfung wird von den Grönländischen Behörden anerkannt.

Wo kann ich mich am Flughafen Kopenhagen testen lassen?

Es gibt drei verschiedene Optionen für PCR-Tests am Flughafen Kopenhagen.Sie können für schnelle Tests von diesen beiden Unternehmen bezahlen (Vorbestellung ist möglich):

  • www.cph.dk/praktisk/falck-corona-testcenter
  • www.airportdoctor.dk/covid-19-test/

Dänische Staatsbürger können einen kostenlosen Test machen, Sie sollten zum Testzentrum außerhalb der Ankunftshalle gehen (achten Sie auf die Schilder) und sich dort für einen PCR-Test anstellen. Das Ergebnis ist nach 24 Stunden fertig.

Sie können NICHT für den Flug nach Grönland  einchecken, ohne das Negative Ergebnis Ihres PCR-Tests zu haben!

Warum kann ich keinen PCR Test aus einem nicht-nordischen Land verwenden?

Aufgrund des zunehmenden Auftretens der Delta-Variante haben die grönländischen Behörden per 01JUL2021 entschieden, dass NUR Tests aus nordischen Ländern akzeptiert werden. Die Regeln für PCR-Tests und wo sie durchgeführt werden können, ändern sich derzeit schnell und wir raten ALLEN Reisenden nach Grönland dringend, sich auf https://visitgreenland.com/articles/corona-virus-status/ zu informieren.

Sie können uns zwischen 10:00 und 15:30 Uhr MEZ unter +45 33 13 10 11 anrufen oder uns an team@greenland-travel.dk schreiben

Visit Greenland hat eine Seite, auf der beschrieben wird, wie sich die möglichen Folgen von Covid-19 in Grönland entwickeln können:

Visit Greenland: FAQ about Covid-19

Auswärtige Amt zu Reisen nach Dänemark & Grönland