Praktische Informationen / Packliste für Winterreisen nach Grönland

Packliste für Winterreisen

Auf dieser Seite finden Sie unsere empfohlene Packliste für Ihre Winterreise nach Grönland.

Die richtige Ausrüstung ist eine Voraussetzung dafür, dass Sie aus Ihrer Reise nach Grönland das beste herausholen können. Verwenden Sie gern unseren Vorschlag einer Ausrüstungsliste, wenn Sie selbst keine Erfahrung mit der Art Reise haben, die Sie ausgewählt haben. Wenn Sie mehr wissen möchten oder Fragen haben, dann wenden Sie sich immer gern an Greenland Travel.

Allgemeines über Kleidung in Grönland

In Grönland herrscht ein praktischer, zwangloser Kleidungsstil. Deshalb müssen Sie Ihre Sonntagskleidung nicht einpacken, wenn Sie nach Grönland reisen. Das Angebot an Kleidung für Outdoor-Aktivitäten ist groß. Deshalb können Sie leicht Sachen finden, die praktisch, schick und bequem sind – für die Berge und die Stadt.

Die richtige Ausrüstung ist die Voraussetzung dafür, dass Sie das Beste aus Ihrer Winterreise nach Grönland herausholen – egal ob Sie mehrere Tage mit dem Hundeschlitten fahren oder an einem langen Wochenende mit relativ komfortablen Unterkünften.

Wenn Sie für eine Winterreise nach Grönland packen, dann denken Sie praktisch und an Isolierung. Das gilt für Kleidung zum Gebrauch für drinnen sowie draußen. Auch wenn man in Grönland ins Restaurant o.Ä. geht, gilt praktische Bekleidung.

Sie müssen immer mit Kälte rechnen, wenn Sie im Herbst nach Grönland reisen. Mit der richtigen Kleidung und einigen klaren Regeln kann man jedoch gut mit der Kälte leben und sie gibt einem eine zusätzliche Dimension beim Reiseerlebnis. Aufgrund der trockenen Luft fühlt sich die Kälte oft nicht so extrem an wie die gleiche Temperatur in Deutschland. Minus 10 bis 15 Grad können sich in Grönland fast schon angenehm anfühlen!

Die meisten, die im Winter nach Grönland reisen, halten sich überwiegend draußen auf, um so viel wie möglich zu erleben. Das bedeutet, dass Sie entsprechende Kleidung mitbringen sollten, um von Kopf bis Fuß, von der innersten bis zur äußersten Schicht warm angezogen zu sein. Wenn Sie zum Beispiel das Inlandeis in Kangerlussuaq besuchen, sollten Sie warm angezogen sein, obwohl der Ausflug in einem Bus stattfindet.

Praktische Bekleidung kann gut aussehen

Wenn Sie Fragen bezüglich Outdoor-Kleidung haben und neue kaufen wollen, empfehlen wir Ihnen ein Fachgeschäft.

Das Schichtprinzip kommt in Grönland wirklich zu seinem Recht. Das Schichtprinzip bedeutet schlicht, dass man sich in mehreren Lagen kleidet. Die innerste Schicht hilft Ihnen dabei, warm zu bleiben und Feuchtigkeit vom Körper weg zu transportieren. Die mittlere Schicht isoliert Sie vor Kälte. Die äußerste Schicht beschützt Sie vor Regen, Wind und Feuchtigkeit.

Natürlich ist es nicht nötig, für eine Winterreise nach Grönland in jede Menge Ausrüstung zu investieren. Suchen Sie aber auf jeden Fall Ihre warmen Sachen heraus, die Funktionsunterwäsche, die gefütterte Skihose oder eine alte Daunenjacke. Sie muss nicht modisch sein, nur warm halten muss sie.

Die folgende Packliste gibt Ihnen einen Eindruck davon, was Sie auf einer Winterreise nach Grönland gebrauchen können. Man kann einfach nicht zu viel warme Sachen einpacken.

Wenn Sie an einer Hundeschlittenfahrt teilnehmen, können Sie Ledersachen und Stiefel ausleihen. Damit bekommen Sie das waschechte Gefühl der Hundeschlittenfahrer. Es schützt Sie aber auch, weil es extrem kalt werden kann, wenn man bei einer Hundeschlittenfahrt unbeweglich auf dem Schlitten sitzt.

 

Unterwäsche

Aus Wolle mit langen Ärmeln und Beinen.

 

Fleecehose oder dicke Jogginghose

Als mittlere Schicht.

 

Überziehhosen

Winddicht, ggf. gefüttert, und am besten wasserabweisend. Sie müssen so weit sein, dass für die inneren Lagen Platz ist und sie nicht eng anliegen.

 

Dünne Strümpfe

Wolle oder atmungsaktives Material (keine Baumwolle!)

 

Dicke Wollsocken

Mehrere Paar.

 

Stiefel

Für den Hundeschlitten: Dicke Stiefel in guter Qualität mit Platz für Strümpfe und Bewegungsfreiheit für die Zehen. Am besten mit hohem Schaft gegen Schnee. Lederstiefel sind nicht geeignet. Die am besten geeigneten Stiefel für Hundeschlitten sind kanadische Sorel-Stiefel, am besten das Modell „Glacier“, das bis zu minus 60 Grad aushalten kann. Diese Stiefel sind im Spezialhandel erhältlich.

Um darin zu gehen und zu wandern: Ansonsten können auch dicke Wanderstiefel mit Platz für dicke Socken verwendet werden. Die Sohle sollte am besten aus Gummi sein. Sohlen aus Plastik und Mischmaterialien werden bei Frost schnell sehr glatt.

 

Langärmlige T-Shirts oder kräftige Hemden

Als mittlere Schicht.

 

Warmer Pullover

Am besten mit hohem Hals und Reißverschluss. Wir empfehlen dickes Fleece oder Wolle.

 

Weite, winddichte Jacke

Wählen Sie wasserabweisendes Material, das atmen kann.

 

Mütze

Wolle oder Fleece (das ist am angenehmsten), am besten eine Skimütze, die den Hals, die Stirn, das Kinn und die Wangen bedeckt.

 

Wollhandschuhe

Innen.

 

Weite, gefütterte Fäustlinge

Zum Überziehen, am besten aus Leder oder Goretex (bringen Sie für lange Ausflüge ggf. 2 Paar mit)  Wenn man Handschuhe in zwei Schichten anzieht, kann man die Temperatur regulieren.

 

Sonnenbrille

Sehr wichtig, wenn Sie ab Februar reisen. Achten Sie darauf, dass Stahl an keiner Stelle Ihre Haut berührt. Dadurch können Erfrierungen entstehen. Kleben Sie eventuell etwas Tape auf das Gestell, wo es die Haut berührt.

 

Ggf. zusätzliche Brillen

Brillenträger müssen dafür sorgen, dass Stahl an keiner Stelle ihre Haut berührt. Dadurch können Erfrierungen entstehen.

 

Sonnencreme

Mit einem hohen Lichtschutzfaktor. Nehmen Sie sie in Nächten im Zelt am besten mit in den Schlafsack, da die Flüssigkeit sonst gefrieren kann.

 

Lippenpflege

Wir empfehlen eine Lippenpflege, die nicht auf Wasser basiert. Die Luft ist sehr trocken.

 

Sonstiges

Fotoapparat

Fernglas

Stirnlampe

Extra Batterien für den Fotoapparat

 

Praktisches

Wir weisen darauf hin, dass raschelnder Stoff, aus dem manche Oberbekleidung hergestellt wird, in der Kälte noch mehr raschelt. Das kann mehrere Tage hintereinander sehr störend sein.

 

Ausleihen von Kleidung für Hundeschlittenfahrten

Selbst auf einer kurzen, eine Stunde langen Tour kann es sehr kalt werden, wenn Sie auf einem Schlitten sitzen. An den meisten Orten kann man Robbenfellkleidung oder andere warme Sachen und Stiefel für die Schlittenfahrt ausleihen. Wenn Sie nicht selbst äußerst wärmende Kleidung haben, empfehlen wir Ihnen, die Ausrüstung für den Schlitten auszuleihen. Den ursprünglichen Schlittenanzug anzuprobieren, ist ein Erlebnis für sich.

Überprüfen Sie, ob das Ausleihen von Kleidung und Stiefeln bei Ihrer Tour im Preis inbegriffen ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann kontaktieren Sie Greenland Travel.

 

Packliste für eine mehrtägige Schlittentour (Empfehlung)

 

 

Notwendig Empfohlen Information
Große Tasche (ca. 20. Liter) Weiches Material. Bei der Schlittenfahrt sitzen Sie auf Ihrem Gepäck.
Kleiner Rucksack / Tagesrucksack Vorgesehen für Ausrüstung, die im Laufe des Tages benötigt wird. Der Rucksack wird an der Lehne des Schlittens befestigt.
Mind. 4 Paar Socken 2 Paar zum Anziehen und 2 Paar als

Reserve. Wir empfehlen reine Wolle.

1 Set atmungsaktive

Unterwäsche (dünn)

Ggf. eine zusätzliche Garnitur
1 Set atmungsaktive

Unterwäsche (dick)

Ggf. eine zusätzliche Garnitur
1 Paar Fäustlinge Groß genug, um dünne Fingerhandschuhe darunter anzuziehen.
2 Paar dünne Fingerhandschuhe 2 Paar extra Fingerhandschuhe Wir empfehlen reine Wolle.
Mütze Ggf. zusätzliche Mütze Windstopper ist eine gute

Wahl.

Halstuch
Skimütze
Fleecehose Polartec 200 – 300
Fleeceshirt / -jacke Polartec 200 – 300
Winddichte Hose Goretex o.Ä.
Winddichte Jacke Goretex o.Ä.
Winddichte gefütterte Hose Robbenfellkleidung kann ggf.

ausgeliehen werden. Es wird nicht zu

warm, da Sie die meiste Zeit stillsitzen.

Winddichte gefütterte Jacke Robbenfellkleidung kann ggf.

ausgeliehen werden. Es wird nicht zu

warm, da Sie die meiste Zeit stillsitzen.

Polarstiefel Können ggf. ausgeliehen werden. Sie können nicht

zu warm werden.

Thermosflasche Stahl. Gute Qualität, damit

sie den Inhalt warm hält.

Persönliche Medizin
Sonnenbrille
Skibrille
Sonnencreme
Sunblocker / Lippenpflege Darf kein Wasser enthalten.
Fotoapparat Reserve-Batterien
Lampe Reserve-Batterien
Inlet (zum Schlafen)

 

"Sie war jeden Cent wert. Wenn nochmal Grönland, dann auf jeden Fall wieder mit greenland travel!"

Christine W.

Ausgezeichnet | 60 Bewertungen
decoration decoration decoration

Kontakt:

040 299970824

team@greenland-travel.de

Adresse:

Greenland Travel

Wilders Plads 13A, 1.

1403 Copenhagen K

Dänemark

Öffnungszeiten :

Mo.- Fr. 10.00 -15.30

(Mitteleuropäische Zeit)

 

facebook logo facebook logo facebook logo
  • Reisegarantiefonds nr. 351
  • ·
  • IATA-Agentur-Nr. 17 200 606
  • ·
  • CVR nr. 32150756
  • ·
  • GER NR. 76173710
  • ·
  • Mitglied des Dänischen Reiseverbandes
  • ·
  • Datenschutzerklärung