Eisberge in der Mitternachtssonne – 5 Tage

5 Tage mit dem UNESCO Welterbe

Fliegen Sie von Island aus nach Grönland und besuchen Sie die riesigen Eisberge in der UNESCO Welterbe-Stätte des Ilulissat Eisfjord in der Diskobucht. Beobachten Sie Wale, fahren Sie mit dem Boot und wandern Sie ganz nahe an den Eisbergen unter der Mitternachtssonne.

Hier, im Ilulissat Eisfjord, finden Sie die produktivsten Gletscher auf der nördlichen Halbkugel. Hier entstehen bis zu 40 Millionen Eis pro Tag. Die ungeschliffene Schönheit der vielen tausend Eisberge auf dem Weg in die Diskobucht begrüßen Sie in der herrlichen Welt der Arktis.

Besuchen Sie Ilulissat
Ilulissat befindet sich fast 300 Kilometer nördlich des Polarkreises und ist das Ziel dieser Reise. Mit seinen 4.500 Einwohnern und 2.500 Schlittenhunden ist Ilulissat eine florierende Stadt, in der Tradition und Moderne eine perfekte Harmonie bilden. Hier treffen Sie auf ausgeprägte grönländische Kultur. Außerdem wartet die Natur direkt vor Ihrer Tür darauf, bewundert und entdeckt zu werden.

In Ilulissat werden Sie von unseren erfahrenen Partnern vor Ort betreut. Ein Reiseguide von „World of Greenland” empfängt Sie bei Ihrer Anreise im Hotel. World of Greenland bietet zahlreiche Ausflüge an.

BITTE BEACHTEN! Es gibt diese Reise in zwei Varianten: 4 oder 5 Tage. Das Programm und die Ausflüge sind bei beiden Reisen gleich. Auf der 5-tägigen Tour steht Ihnen allerdings ein zusätzlicher Tag zum Entspannen oder für weitere Entdeckungen zur Verfügung. Lesen Sie hier mehr über die 4-tägige Reise oder buchen Sie direkt.

Höhepunkte

  • Machen Sie Urlaub in Ilulissat, der Stadt der Eisberge
  • Fahren Sie mit dem Boot zwischen den riesigen Eisbergen
  • Erleben Sie dramatische, kalbende Gletscher
  • Schwelgen Sie in der authentischen Atmosphäre der Stadt und umgebenden Siedlungen
  • Sehen Sie die UNESCO Welterbe-Stätte aus nächster Nähe

Inbegriffen

  • Hin- und Rückflug zwischen Keflavík International Airport und Ilulissat
  • Transfers zwischen Flughafen und Hotel (hin und zurück)
  • 4 Nächte im Hotel Arctic****
  • Frühstück
  • Begrüßungsessen am ersten Abend (exkl. Getränke)
  • Abschiedsessen am letzten Abend (exkl. Getränke)
  • Willkommenstreffen bei der Ankunft*
  • Alle Steuern und Abgaben in Bezug auf Flüge und Transport, die Greenland Travel zur Zeit der Veröffentlichung bekannt waren
  • 20 kg eingechecktes Gepäck und 8 kg Handgepäck

*Die Reiseguides vor Ort sprechen englisch

Nicht im Preis inbegriffen

  • Mittagessen und Abendessen (Begrüßungsessen am ersten Abend sowie Abschiedsessen am letzten Abend sind inklusive)
  • Reiseversicherung
  • Ausflüge (wir empfehlen die Buchung unseres Ausflugspaketes)

Tagesprogramm

Tag 1:
Flug von Reykjavik, Island, nach Ilulissat. Willkommenstreffen, evtl. Wanderung nach Sermermiut und Begrüßungstreffen

Sie fliegen direkt vom Reykjaviker Flughafen, Keflavík International Airport, nach Ilulissat. Am Flughafen werden Sie abgeholt und ins Hotel Arctic in Ilulissat gebracht.

Schon der Flug an sich ist ein Abenteuer. Sie schweben in geringer Höhe über das atemberaubende Inlandeis, während der Pilot die Landung in Ilulissat vorbereitet.

Nach Ihrer Ankunft heißt Sie ein Guide aus unserem Ausflugsbüro vor Ort willkommen. Sie erhalten Informationen über die verschiedenen möglichen Ausflüge sowie Erlebnisse, die Sie sich auf eigene Hand in Ilulissat vornehmen können.

Wanderung zum Eisfjord und zur verlassenen Siedlung Sermermiut (gegen Aufpreis)
Wunderschöne Eisberge bilden die Kulisse für die alte Siedlung Sermermiut, die sich 1 ½ Kilometer südlich von Ilulissat befindet. 4.000 Jahre lang lebten verschiedene Inuitkulturen in dieser Siedlung. Noch heute sind die Relikte sichtbar, die ihre Anwesenheit hinterlassen hat.

Hören Sie die Geschichte vom Leben der Inuitvölker und ihrer Traditionen, bevor die Europäer nach Grönland kamen. Schauen Sie sich die Ruinen an und berühren Sie den Permafrost mit Ihren eigenen Händen. Besucher fragen uns oft, ob diese Wanderrouten auch für einen Ausflug auf eigene Faust geeignet sind. Die kurze Antwort ist Ja. Nach unserer Erfahrung bevorzugen die meisten Leute jedoch, die ersten Strecken in der grönländischen Natur mit einem Guide zurückzulegen.

Außerdem kann Sie ein Guide auf die historischen Sehenswürdigkeiten aufmerksam machen, die allein schwierig zu finden sind. An der „Kællingekløft”, der Altweiberkluft, machen Sie eine Kaffee- oder Teepause und genießen den herrlichen Ausblick über den Eisfjord, bevor Sie zurückwandern.

Begrüßungsessen im Hotel Arctic.

Tag 2:
Entdecken Sie Ilulissat auf eigene Faust. Mitternachtsbootsfahrt auf dem Ilulissat Eisfjord oder/und Walsafari (gegen Aufpreis)

Heute haben wir die Gelegenheit, an zwei optionalen Ausflügen teilzunehmen.

Walsafari (gegen Aufpreis)

Die meisten sind überrascht davon, welch ein eindrucksvolles Erlebnis es ist, ganz nah an so große Tiere wie Wale zu kommen. Beim ersten Treffen mit einem Wal kribbelt es im Bauch. Eine Erfahrung, die sie lange nicht vergessen werden. In den grönländischen Gewässern können Sie bis zu 15 Walarten beobachten.

Im Sommerhalbjahr sehen wir normalerweise Buckelwale, Zwergwale und Finnwale. Die Wale schwimmen den Sommer hindurch in der gesamten Diskobucht herum, manchmal nahe an der Stadt und manchmal im Eisfjord oder weiter nördlich bei der „Insel des Erbprinzen“ (Arveprinsens Ejland).

 

Am Nachmittag wird es Zeit, zur nächsten zubuchbaren Exkursion aufzubrechen. Die Mitternachtssonne sorgt in diesen Monaten für besonders lange Tage. Spüren Sie die zusätzliche Energie und nutzen Sie den ganzen Tag, um Ihr Reiseziel zu erforschen.

Die sonnigen Nächte lassen sich nur nördlich des Polarkreises erleben. Hier verschwindet die Sonne im Sommer nie hinter dem Horizont. In Ilulissat scheint vom 22. Mai bis zum 24. Juli die Mitternachtssonne. Auch im August sind die Nächte hier noch sehr hell.

Mit dem Boot zwischen Eisbergen fahren (gegen Aufpreis)
Fast jeder Besucher in Ilulissat nimmt mindestens einmal an dieser Bootsfahrt zwischen den Eisbergen teil. Jeden Tag fließen hier über 40 Millionen Tonnen Eis in den Fjord. Die schwimmenden Eisberge sind gigantisch, manche sogar über 100 Meter breit und andere ragen bis zu 100 Meter über der Wasseroberfläche auf.

Diese Riesen stauen sich am Ende des Fjords und geben Ihnen damit die großartige Gelegenheit, zwischen ihnen hindurchmanövrieren. Dieses außergewöhnliche Erlebnis sollten Sie bei einem Besuch in Ilulissat nicht verpassen. Die Eisberge sind bei jedem Wetter ein toller Anblick. Bei Sonnenschein treten die Kontraste deutlich hervor. Bei bewölktem Himmel zeigen die blauen Nuancen ihre Schönheit. Die Mitternachtssonne wirft in der Nacht einen einzigartigen Glanz auf die Eisberge.

Diese Bootsfahrt ist in einer klaren Nacht ein außergewöhnliches Erlebnis. Bringen Sie auf jeden Fall warme Kleidung mit. Ansonsten können Sie Robbenlederkleidung ausleihen, damit Sie nicht frieren.

Tag 3:
Ilulissat allein erkunden oder Bootsfahrt zum Eqi-Gletscher (gegen Aufpreis)

Heute können Sie Ihre Erkundungstour in Ilulissat auf eigene Faust fortsetzen oder mit uns eine Bootsfahrt zum Eqi-Gletscher unternehmen.

Ganztagesausflug zum kalbenden Eqi-Gletscher (gegen Aufpreis)
Wenige Orte in Grönland sind so schön wie der Eqi-Gletscher, der 80 Kilometer nördlich von Ilulissat in den Fjord mündet. In einem Boot ist es möglich, ganz nah an den Gletscher heranzukommen und die riesigen Eisstücke herabfallen zu sehen. Die Geräusche ähneln Donnern und der Anblick der ins Wasser fallenden Eisbrocken wird Sie ins Staunen versetzen.

Wir unternehmen die Bootsfahrt zum Eqi-Gletscher in modernen und bequemen Booten. Die Route führt uns an der Küste entlang, wo wir die Bredebugt, die Siedlung Oqaatsut und das weitläufige Fjordsystem mit dem Namen Pakitsoq passieren. Hier bekommt man häufig Wale und Robben zu Gesicht.

Mittagspause mit der Aussicht auf kalbendes Eis
Im weiteren Verlauf der Strecke kommen wie an der Ataa-Enge vorbei, die von steilen Bergen umgeben ist. Hier treffen wir auf viele verschiedene Vogelarten und Wasserfälle. Unser Boot, das für das Passieren in eisigen Gewässern ausgelegt ist, bleibt etwa 2 Stunden vor dem Gletscher liegen und wartet auf kalbendes Eis. In der Zwischenzeit wird ein köstliches Mittagessen serviert. Bei diesem Ganztagesausflug haben Sie reichlich Gelegenheit, voll und ganz in dieses einzigartige Erlebnis einzutauchen. Genießen Sie diese Bootsfahrt durch das eisige Gewässer.

Bringen Sie auf jeden Fall warme Kleidung mit. Ansonsten können Sie Robbenlederkleidung ausleihen, damit Sie nicht frieren.

Tag 4:
Ilulissat erkunden

Heute haben Sie einen Tag zur freien Verfügung, um die Stadt Ilulissat auf eigene Faust zu erkunden.
Wir haben an diesem Tag keine Exkursionen arrangiert, Sie können also Ihre eigene buchen, zum Beispiel bei „World of Greenland“, oder Sie können sich einfach entspannen und Ilulissat und die Umgebung genießen.

Am Abend haben wir ein Abschiedsessen im Hotel Arctic.


 

Tag 5:
Flug Ilulissat - Reykjavik

Haben Sie die 5-tägige Reise gewählt, steht Ihnen der heutige Tag zur freien Verfügung. In diesem Fall gilt die unten genannte Beschreibung für Ihren fünften Tag.

Haben Sie die 4-tägige Reise gewählt, lautet Ihr Programm so:

Rückkehr nach Island

Nach dem Frühstück brechen wir zur Rückreise nach Island auf. Nach einigen denkwürdigen Tagen in diesem arktischen Paradies ist der Zeitpunkt gekommen, um zum Keflavík International Airport zurückzukehren. Wir versprechen Ihnen, dass Sie voller Erinnerungen nach Hause kommen, die Ihnen länger im Gedächtnis bleiben werden als jede andere Reise, die Sie unternommen haben – das jedenfalls erzählen uns andere Reisende.

Aus der Luft bekommen Sie einen letzten Eindruck von den riesigen Eisbergen im Ilulissat Eisfjord: ein atemberaubender Ausblick über die gesamte Gegend, während Sie in Richtung Island abheben.

Karte

Ilulissat

Hotels auf dieser Tour

Hotel Arctic

Das berühmteste Hotel Grönlands ist das Hotel Arctic in Ilulissat. Es verfügt über eine fantastische Aussicht über die Stadt Ilulissat, den Ilulissat Eisfjord und die Diskobucht. Das Hotel Arctic ist das nördlichste 4-Sterne-Hotel der Welt. Außerdem beherbergt es ein Konferenzzentrum mit 5 Sternen. Das Hotel befindet sich etwas außerhalb der Stadt, etwa 15 Minuten Fußweg vom Stadtzentrum entfernt (etwa 1,5 km von der Hauptkreuzung der Stadt).

Im Hotel finden Sie zwei großartige Restaurants. Die großzügige Terrasse außerhalb des Restaurants ist der perfekte Ort, um ein Glas Wein zu genießen, während die Sonne um Mitternacht ihren goldenen Schimmer auf die Eisberge des Ilulissat Eisfjords legt.

Bitte beachten Sie: Das Hotel bietet Flughafentransfers an. Transfers in Verbindung mit Exkursionen oder anderen Ausflügen gehören jedoch nicht zum Angebot.

Hotel Arctic
Mittarfimmut Aqq. B-1128
3952 Ilulissat

Zusatzbuchungen

Praktische Informationen

Flugzeiten (Ortszeit)

  • Abreise: Ab Keflavík International Airport um 8:00 Uhr und Ankunft um 09:20 Uhr.
  • Rückkehr: Ab Ilulissat um 10:05 Uhr und Ankunft im Keflavík International Airport 15:25 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass Änderungen der Flugzeiten von Seiten der Fluggesellschaft vorbehalten sind.

Gepäck
20 Kilogramm eingechecktes Gepäck und 8 Kilogramm Handgepäck (max. Abmessungen des Handgepäcks: 55 x 40 x 23 cm)

Die Packliste für Ihre Reise finden Sie hier.

 

Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist leider nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Rollstuhlnutzer geeignet. Die Ausflüge haben einen Schwierigkeitsgrad, der sich an Personen mit nicht eingeschränkter Mobilität orientiert.  Auf Anfrage stehen wir natürlich gern mit weiteren Informationen zur Verfügung, um die Eignung der Reise nach den individuellen Bedürfnissen des Reisenden einzuschätzen. Beachten Sie, dass Sie diese Reise als Person mit eingeschränkter Mobilität auch nach vorheriger Beratung durch Greenland Travel auf eigenes Risiko buchen, da wir nicht über die nötigen medizinischen Fachkenntnisse verfügen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die endgültige Entscheidung darüber zu treffen, ob diese Reise für Sie geeignet ist.

Eisberge in der Mitternachtssonne – 5 Tage

5 Tage mit dem UNESCO Welterbe

Besuchen Sie bei diesem Abstecher in den Ilulissat Eisfjord in der Diskobucht die riesigen Eisberge Grönlands. Beobachten Sie Wale, fahren Sie mit dem Boot und wandern Sie unter der Mitternachtssonne an den Eisbergen entlang.

Ab
2.025 EUR
pro Person im Doppelzimmer
Juni bis August  | 5 Tage  | 4 Nächte Reise-Id: 5031 Abreise von Keflavik
Mögliche Zubuchungen
EisbergeWalsafariKultur

Wann wollen Sie reisen?

  • Abreise
  • Dauer
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
  • Kommentare

Abreisetermine laden

Brauchen Sie Hilfe?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen zu Ihrer Reise haben oder Beratung wünschen.

Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden.

Sie können uns auch telefonisch unter 040 /299970824