Ostern in Grönland

5 Tage rund um Ilulissat

Verreisen Sie in den Osterferien und laden Sie Ihre Batterien auf. In diesem Urlaub können Sie sich auf ganz besondere Weise verwöhnen lassen, etwa auf einer Hundeschlittenfahrt oder beim Anblick der riesigen Eisberge. Dies ist eine erlebnisreiche Osterreise nach Ilulissat, wo Sie Ihre Feiertage in Ruhe und Frieden genießen oder mit Freunden gemeinsam Ostern feiern können.

Bei dieser Reise fliegen Sie von Kopenhagen in die Hauptstadt der Eisberge, Ilulissat. Hier erwarten Sie überwältigende Eindrücke und tolle Erlebnisse direkt vor Ihrer Tür. Doch die Aktivitäten warten nicht nur unter freiem Himmel auf Sie. Sie übernachten im Hotel Arctic in großartiger Lage und einer bezaubernden Aussicht über die Mündung des Eisfjords. Im Restaurant des Hotels können Sie Ihren Gaumen verwöhnen lassen.

Ilulissat ist mit seinen 4.500 Einwohnern und etwa halb so vielen Schlittenhunden die drittgrößte Stadt Grönlands. Sie hören das Bellen der Hunde mehrmals täglich – es ist Teil der speziellen Atmosphäre in Nordgrönland.

Highlights

  • In der Hauptstadt der Eisberge Urlaub machen
  • Auf dem Hundeschlitten davonsausen
  • Zwischen den gigantischen Eisbergen schippern
  • Das UNESCO Welterbe erleben: Den Eisfjord
  • Das Stadtleben nördlich des Polarkreises spüren

Inklusive

  • Flug von Kopenhagen über Kangerlussuaq nach Ilulissat und zurück
  • Transfer bei der Ankunft und der Abreise in Ilulissat
  • Informationstreffen
  • 4 Nächte im Doppelzimmer
  • 4 x Frühstücksbüffet
  • 1 x Galaabend
  • Gratis Wi-Fi
  • Alle Steuern und Gebühren
  • Beitrag zum Reisegarantiefonds
  • 20 Kilogramm eingechecktes Gepäck und 8 Kilogramm Handgepäck

Nicht inklusive

  • Mittag- und Abendessen
  • Reiseversicherungen
  • Ausflugspaket (kann hinzugebucht werden)

Tagesprogramm

Tag 1:
Flug von Kopenhagen nach Ilulissat, kulturgeschichtlicher Stadtrundgang (gegen Aufpreis)

Am Gründonnerstag fliegen wir von Kopenhagen nach Ilulissat. Unterwegs landen wir in Kangerlussuaq, wo wir in ein kleineres Inlandsflugzeug umsteigen. Schon vom Flugzeug aus heißt Sie die Hauptstadt der Eisberge mit einer Aussicht auf die treibenden Eisberge um Ilulissat herum willkommen. Sie werden anschließend vom Flughafen ins Hotel Arctic gebracht.

Reiseprogramm
Bei der Gestaltung Ihres Tagesprogrammes haben Sie völlig freie Hand. Im folgenden Programm finden Sie Inspiration zu Aktivitäten, mit denen Sie Ihre Tage füllen können. Bei dieser Reise haben Sie die Möglichkeit, ein Ausflugspaket mit fünf Ausflügen zu buchen.

Heute haben Sie Gelegenheit, Ihr Abenteuer mit einem geführten Stadtspaziergang in Ilulissat zu beginnen. Hier lernen Sie die Stadt kennen. Ihr Guide weist Sie auf Orte hin, die Sie später selbst erforschen können.

Kulturgeschichtlicher Stadtrundgang (gegen Aufpreis)
Unser geführter Stadtspaziergang ist eine tolle Chance, mehr über Ilulissat und die Geschichte Grönlands zu erfahren. Ihr Guide gibt Ihnen einen Überblick über die Geschichte und Kultur der Gegend. Wir kommen am Stadtmuseum vorbei, das in dem Haus untergebracht ist, in dem unser weltberühmter Polarforscher Knud Rasmussen aufgewachsen ist. Von hier aus zog er später los und unternahm seine lange Schlittentouren. Darüber hinaus erleben wir den geschäftigen Hafen der Stadt, die schönen alten Holzgebäude aus der Kolonialzeit und die fast 250 Jahr alte Zionskirche. Natürlich machen wir auch am „Brættet“, dem örtlichen Fleisch- und Lebensmittelmarkt, Halt.

Während des gesamten Ausfluges erzählt Ihnen Ihr Guide von der Geschichte der Stadt, der Kultur Grönlands und dem modernen Leben 300 Kilometer nördlich vom Polarkreis, wo Sie sich heute aufhalten.

Anschließend können Sie die Stadt selbst weiter erforschen und ein schönes Plätzchen fürs Abendessen finden.

Tag 2:
Wanderung zur verlassenen Siedlung Sermermiut (ggf. Motorschlitten; gegen Aufpreis)

Heute ist Karfreitag. Deshalb können Sie nach dem Frühstück in die Kirche gehen. Ostern finden viele Gottesdienste statt – entweder in grönländischer oder in dänischer Sprache. Weitere Informationen finden Sie auf Aushängen an vielen Stellen in der Stadt. Nachdem Sie ggf. in der Kirche waren, können Sie mit uns zu der verlassenen Siedlung Sermermiut am Eisfjord wandern.

Wanderung zum Ilulissat Eisfjord und der verlassenen Siedlung Sermermiut (gegen Aufpreis)
Die fantastischen Eisberge Ilulissats bilden die Kulisse für die alte Siedlung Sermermiut, anderthalb Kilometer südlich der Stadt. Über 4.000 Jahre hinweg haben hier verschiedene Inuit-Völker gesiedelt. Hier werden Sie mehr über das Leben und die Bräuche der Inuit erfahren, bevor die Europäer nach Grönland kamen. Bei den ersten Wanderungen in den grönländischen Bergen gibt die Begleitung durch einen Guide eine gewisse Sicherheit. Hier draußen in Sermermiut ist die Strecke besonders sicher, da wir uns auf einem Steg bewegen, um die Natur in diesem UNESCO Welterbe-Gebiet zu schützen.

Bei der „Altweiberkluft“ machen wir Kaffee- bzw. Teepause. Dieser Ort wurde durch die Fernsehserie „Gefährliche Seilschaften“ berühmt. Er kommt in der 4. Saison vor, bei der es unter anderem um Ilulissat geht. Hier genießen wir die gute Aussicht über den Eisfjord, bevor wir wieder zurückwandern.

Wenn Sie möchten, können Sie heute auch etwas ganz anderes ausprobieren:

Fahrt mit dem Motorschlitten (gegen Aufpreis)
Mit dem Motorschlitten zu cruisen ist ein spannendes Erlebnis, bei denen Sie ordentliche Geschwindigkeiten erreichen. Im winterlichen Grönland sind Fahrten mit dem Motorschlitten beliebte Aktivitäten. Unsere Strecke hängt von den Schnee- und Wetterbedingungen ab. Normalerweise fahren wir zuerst die Kluft hinauf. Das ist ein verschlungener Weg am Berghang gleich hinter Ilulissat. Vom Gipfel des Berges haben wir eine hervorragende Aussicht über die Stadt und die Diskobucht. Auf dem Motorschlitten fahren wir weiter über gefrorene Seen und steiniges, bergiges Gelände. Unterwegs halten wie an einem erstklassigen Aussichtspunkt an und trinken eine Tasse Kaffee oder Tee.

Tag 3:
Ilulissat auf eigene Faust (oder gegen Aufpreis: Hundeschlittentour) und Galaabend

Heute ist der Samstag zwischen den Osterfeiertagen. Sie haben den Tag zur freien Verfügung. Wenn Sie das Ausflugspaket gekauft haben, steigen Sie entweder heute oder morgen auf den Hundeschlitten.

1½-stündige Hundeschlittenfahrt (gegen Aufpreis)
Der Hundeschlitten ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Grönlands. Er hat eine tausend Jahre lange Inuit-Tradition hinter sich. Nicht viele Beförderungsmittel haben so lange ohne Änderungen in ihrem Aussehen und ihrer Funktionsweise überlebt: Ein fröhliches Rudel Hunde in einem Gespann ist an einen einfachen Holzschlitten gebunden. Dieses Erlebnis lässt sich nicht erklären – probieren Sie es aus!
Meistens findet diese Tour auf flachem Gelände in einer Ebene statt, die sich ganz in der Nähe von Ilulissat befindet. Außer dem Schlittenführer fahren zwei Passagiere auf jedem Schlitten mit. Wenn Sie also einen Einzelplatz gebucht haben, fahren Sie möglicherweise mit einer anderen Person zusammen. Alle Hunde sind unterschiedlich. Deshalb können wir auch nicht garantieren, dass Sie mit den Freunden oder Familienmitgliedern unterwegs sein werden, mit denen Sie gebucht haben. Der Ausflug eignet sich nicht für Menschen mit Nacken- oder Rückenproblemen. Alle Teilnehmer müssen mindestens 12 Jahre alt sein.

Festessen
Heute ist Ostersamstag und das feiern wir mit einem 5-Gänge-Menü im Hotelrestaurant (Getränke nicht inbegriffen) und hervorragender Unterhaltung. Das wird ein herrlicher Abend!

 

Tag 4:
Bootsfahrt auf dem Eisfjord (gegen Aufpreis), eventuell Fahrt mit dem Hundeschlitten (gegen Aufpreis) und ein Besuch bei den Schlittenhunden (gegen Aufpreis)

Heute ist Ostersonntag. Wenn Sie das Ausflugspaket dazugebucht haben, unternehmen Sie eine herrliche Bootsfahrt auf dem Eisfjord. Diejenigen, die gestern nicht auf dem Hundeschlitten saßen, haben heute Gelegenheit dazu. Außerdem besuchen Sie Schlittenhunde, wenn Sie das Ausflugspaket erworben haben.

Bootsfahrt zwischen den Eisbergen (gegen Aufpreis)
Kaum ein Besucher in Ilulissat lässt sich diese Bootsfahrt zwischen den Eisbergen entgehen. Jeden Tag strömen über 40 Millionen Tonnen Eis vom Ilulissat-Gletscher in den Eisfjord hinaus. Das Ergebnis sind gewaltige Eisberge, die in der Länge und Breite mehrere hundert Meter messen und sich über 100 Meter über der Meeroberfläche erheben können.
An der Mündung des Eisfjords stranden diese Riesen – und genau hier haben wir die Möglichkeit, sie im Boot zu umfahren. Das ist ein unglaubliches Naturerlebnis, dass Sie sich bei einem Besuch in Ilulissat unbedingt gönnen sollten.

Besuch bei den Schlittenhunden (gegen Aufpreis)
Wenn Sie das Ausflugspaket gebucht haben, begrüßen Sie heute einige Schlittenhunde. Sie erleben Sie aus nächster Nähe. Beim Füttern sehen, spüren und hören Sie sie vor allem. Ihr Besitzer zeigt Ihnen, wie der Schlitten, die Riemen und die Peitsche funktionieren und erzählt Ihnen vom Leben der widerstandsfähigen Hunde.
Haben Sie Lust auf mehr, wenden Sie sich gern an Ihren Guide. Unsere Tochtergesellschaft World of Greenland hat noch viele weitere Ausflüge anzubieten.

Tag 5:
Abreise und Ankunft in Kopenhagen

Heute ist Ostermontag und Sie beginnen den Tag mit einem vorzüglichen Frühstück. Nach einigen wunderbaren Tagen 300 Kilometer nördlich vom Polarkreis fliegen wir zunächst nach Kangerlussuaq und später nach Kopenhagen. Aus dem Flugzeug erhaschen Sie einen letzten Blick auf die enormen Eisberge im Ilulissat Eisfjord.

Karte

ililissat

Hotels auf dieser Tour

Hotel Arctic

Das berühmteste Hotel Grönlands ist das Hotel Arctic in Ilulissat. Seine Lage erlaubt eine fantastische Aussicht über die Stadt Ilulissat, den Ilulissat Eisfjord und die Diskobucht. Das Hotel Arctic ist das nördlichste 4-Sterne-Hotel der Welt und verfügt darüber hinaus über ein Konferenzzentrum mit 5 Sternen. Das Hotel liegt etwas außerhalb der Stadt. Von der Stadtmitte aus ist es in 15 Minuten zu Fuß zu erreichen (etwa 1,5 Kilometer von der zentralen Kreuzung entfernt).

Es beherbergt zwei vorzügliche Restaurants. Auf der Terrasse vor dem Restaurant lässt sich hervorragend ein Glas Wein genießen, während die Mitternachtssonne seinen goldenen Schein auf die Eisberge des Ilulissat Eisfjord legt. 

Bitte beachten Sie, dass das Hotel Flughafentransfers anbietet, jedoch keine zusätzlichen Transfers für Ausflüge und dergleichen.

Hotel Arctic
Mittarfimmut Aqq. B-1128
3952 Ilulissat

Zusatzbuchungen

Abflugzeiten
Abflug ab Kopenhagen nach Ilulissat am 5. April 2023 um 9.00 Uhr
Rückflug von Ilulissat nach Kopenhagen am 10. April 2023 mit Ankunft um 20.15 Uhr

Bitte beachten Sie, dass sich die Fluggesellschaft Änderungen der Abflugzeiten vorbehält.

Gepäck
20 Kilogramm eingechecktes Gepäck und 8 Kilogramm Handgepäck sind im Preis inbegriffen
(max. Abmessungen des Handgepäcks: 55 x 40 x 23 cm).

In ihrer Mobilität eingeschränkte Reisende und Rollstuhlnutzer
Diese Reise ist leider nicht für Menschen geeignet, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind oder einen Rollstuhl nutzen. Die Schwierigkeitsgrade bei Greenland Travel sind wegweisend für Menschen, deren Beweglichkeit nicht eingeschränkt ist. Auf Wunsch stehen wir selbstverständlich gern zur Verfügung, um Sie in Bezug auf Ihren konkreten Bedarf zu informieren. Bitte beachten Sie, dass Sie selbst die Verantwortung für Ihre Entscheidung in Bezug auf diese Reise tragen, auch wenn Sie zuvor mit Greenland Travel gesprochen haben. Wir haben nicht die medizinischen Kompetenzen, um eine vollständige Beratung durchzuführen.

 

Ostern in Grönland

5 Tage rund um Ilulissat

Eine herrliche Osterreise nach Ilulissat! Erleben Sie all das, was Nordgrönland zu bieten hat: Hundeschlitten, Eisberge, Wanderungen und wunderschöne Bootsfahrten.

Ab
2.210 EUR
pro Person im Doppelzimmer
April  | 6 Tage  | 5 Nächte Reise-Id: 2255 Abreise von Kopenhagen
Mögliche Zubuchungen
EisbergeHundeschlittenKultur

Wann wollen Sie reisen?

  • Abreise
  • Dauer
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
  • Kommentare

Abreisetermine laden

Brauchen Sie Hilfe?

Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden.

Sie können uns auch telefonisch unter + 49 (0) 40 29 99 60 22.