Abenteuer nördlich und südlich des Ilulissat-Eisfjords

8 Tage rund um Kangerlussuaq und Ilulissat

Dies ist eine Variante unseres Sommer-Bestsellers. In Kangerlussuaq erleben Sie das grönländische Inlandeis und die einzigartige Tundra-Landschaft hautnah. Danach setzen Sie Ihre Reise in das Herz der Diskobucht, in die Stadt Ilulissat, fort. Die Stadt liegt am berühmten Eisfjord, wo Sie riesige Eisberge im magischen Schein der Mitternachtssonne bewundern können.

Auf Ihrer Reise nach Grönland erleben Sie die Wunder der Natur aus nächster Nähe mit der einzigartigen Kultur und der traditionellen Lebensweise Grönlands im Gegensatz zum Einfluss des modernen Lebens.

Kangerlussuaq ist das Tor zu Grönland und die erste Station auf dieser Reise. Hier bietet das Landesinnere eine atemberaubende Landschaft, in der das riesige Inlandeis die Landschaft beherrscht. Ein Ausflug zum Inlandeis ist immer ein Muss, und es gibt gute Chancen, Moschusochsen und Rentiere zu sehen.

Der nächste Zwischenstopp auf Ihrer Reise ist Ilulissat, das weltweit für seinen Eisfjord mit den größten Eisbergen Grönlands bekannt ist. Ilulissat ist auch das größte Hundeschlittengebiet Grönlands, wo Tausende von Hunden mehrmals am Tag ein fantastisches Heulkonzert geben und die Stadt prägen.

Nach einigen Tagen in Ilulissat reisen Sie in den Süden des Eisfjords und verbringen einige Nächte in der schönen Ilimanaq Lodge in Ilimanaq, einem der ältesten Dörfer des Landes.

An allen Reisezielen werden Sie von unseren erfahrenen örtlichen Reiseleitern empfangen, die dafür sorgen werden, dass Sie den bestmöglichen Aufenthalt und das bestmögliche Erlebnis in unserem erstaunlichen Grönland haben.

Highlights

  • Machen Sie einen Spaziergang auf dem Inlandeis
  • Wohnen Sie in der Hauptstadt der Eisberge, Ilulissat
  • Machen Sie eine Bootsfahrt zwischen bezaubernden Eisbergen
  • Erleben Sie einen kalbenden und donnernden Gletscher
  • Spüren Sie das echte Leben in Siedlungen und Städten
  • Entdecken Sie die Tierwelt zu Lande und zu Wasser
  • Kommen Sie dem UNESCO Welterbe, dem Eisfjord, ganz nah

Inbegriffen

  • Flug Kopenhagen– Kangerlussuaq und zurück
  • Flug Kopenhagen – Ilulissat und zurück
  • Bootsfahrt zur Ilimanaq hin und zurück
  • Alle transfers
  • 1 Nacht im Hotel Kangerlussuaq
  • 4 Nächte im Hotel Arctic mit eigener Toilette und Bad
  • 2 Nächte im Ilimanaq Lodge mit Vollpension (Getränke sind nicht inklusiv)
  • Frühstück
  • Speisen und Getränke auf der Flugstrecke Kopenhagen – Kangerlussuaq (hin und zurück) mit Air Greenland
  • Willkommensessen im Hotel Arctic (Getränke sind nicht inklusiv)
  • Informationstreffen
  • Rechnungsgebühren
  • Alle Steuern und Abgaben, die bis zum heutigen Datum bei Greenland Travel registriert wurden
  • Inklusive 20 Kilogramm eingechecktes Gepäck und 8 Kilogramm Handgepäck

Nicht im Preis inbegriffen

  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Reiseversicherung

Tagesprogramm

Tag 1:
Flug nach Kangerlussuaq und jede Menge Eis

Sie werden mit Air Greenland von Kopenhagen nach Kangerlussuaq fliegen. Während des Fluges können Sie eine leichte Mahlzeit, einen guten Film und den ersten Blick auf unsere Nunataks – Berggipfel, die aus dem riesigen Inlandeis herausragen – genießen.

Begrüßung und Unterkunft

Bei Ihrer Ankunft werden Sie von einem örtlichen Reiseleiter empfangen, der Ihnen beim Einchecken hilft. Sie werden im Hotel Kangerlussuaq untergebracht, das sich im Flughafengebäude befindet. Wenn Sie aus der Tür treten, sind Sie nur ein paar Minuten von der freien Natur entfernt. Bei einer Informationsveranstaltung erfahren Sie mehr über die Gegend und ihre Ausflugsmöglichkeiten.

Kangerlussuaq am Inlandeis

Kangerlussuaq liegt wunderschön zwischen sanft geschwungenen Bergen und in der Nähe des Inlandeises. Es ist der einzige Ort in Grönland, an dem man Rentiere und Moschusochsen aus nächster Nähe sehen kann. Kangerlussuaq ist auch ein Ort, an dem man tatsächlich auf dem legendären Inlandeis spazieren gehen kann, das etwa 80 % von Grönland bedeckt. Das Inlandeis ist im Grunde so groß wie Westeuropa.

Nehmen Sie an einer geführten Tour zum Inlandeis teil und überzeugen Sie sich selbst.

Ausflug zum grönländischen Inlandeis, Punkt 660 (in den Ausflugspaketen enthalten)

Wenn Sie eines unserer Ausflugspakete gekauft haben, ist es Zeit für einen Ausflug. Die Eiskappe ist etwa 25 km vom Dorf entfernt, und wir fahren mit einem Allradfahrzeug durch eine atemberaubende Landschaft auf einer Schotterstraße, die uns zum Punkt 660 führt.

Punkt 660 ist eigentlich nichts anderes als ein von der Natur selbst geschaffener Parkplatz, und als er benannt wurde, lag er 660 Meter über dem Meeresspiegel. Das Lustige daran ist, dass das Eis organisch ist, so dass die Höhe des Punktes von Jahr zu Jahr variieren kann, aber der Name ändert sich nicht. Aber das ist nicht wichtig – das Allerwichtigste ist, dass man hier problemlos das Eis betreten kann. Das Eis ist so unglaublich groß, dass es ein sehr beeindruckendes Erlebnis ist.

Unterwegs haben Sie gute Chancen, Rentiere und Moschusochsen zu sehen, ganz zu schweigen von der schönen Moränenlandschaft.

Tag 2:
Flug nach Ilulissat, Informationsveranstaltung und Stadtspaziergang

Ihre Reise geht mit dem Flugzeug weiter nach Ilulissat und zum Eisfjord. Die Tatsache, dass Ilulissat auf Grönländisch „Eisberge“ bedeutet, ist unbestreitbar mit dem wunderschönen Eisfjord und der Anzahl der Eisberge verbunden.

Ankunft und Unterkunft

Nach der Ankunft in Ilulissat werden Sie zum Hotel Arctic gebracht, das die schönste Aussicht auf die Diskobucht bietet.

Etwa eine Stunde nach dem Einchecken im Hotel können Sie an einer Informationsveranstaltung teilnehmen, bei der Ihnen ein Fremdenführer etwas über die Stadt und die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten erzählt. Im Rahmen dieser Informationsveranstaltung werden Sie für einen fantastischen Aufenthalt in dieser herrlichen Gegend vorbereitet.

Vorschläge für Ausflüge und Aktivitäten mit einem Reiseleiter oder auf eigene Faust

Unsere Tochtergesellschaft, Arctic Excursions finden Sie in der Hotellobby in Ilulissat. Sie bieten zahlreiche Ausflüge an, die Ihnen einen Einblick in die ideale Mischung aus authentischer Kultur in einer modernen, blühenden Gesellschaft und der starken Verbindung zur faszinierenden Natur geben. Bitte fragen Sie Ihren Reiseleiter, wenn Sie Fragen zu den Ausflügen und Aktivitäten haben.

Kulturhistorische Stadtführung in Ilulissat (in allen Ausflugspaketen enthalten)

Auf unserem kulturgeschichtlichen Stadtspaziergang gehen wir einen Schritt tiefer, als wenn Sie allein mit einem Stadtplan in der Hand unterwegs sind. Hier können Sie Ihre Erfahrungen beginnen, indem Sie ein tieferes Verständnis der grönländischen Kultur und Geschichte erlangen, was all Ihren anderen Erlebnissen in Grönland mehr Perspektive verleiht.

Ilulissat wurde 1741 als Handelsposten gegründet und ist heute mit über 4.500 Einwohnern die drittgrößte Stadt Grönlands. Auf dem Spaziergang erzählt Ihnen Ihr Führer etwas über die Geschichte des Ortes, die grönländische Kultur und das moderne Leben 300 Kilometer über dem Polarkreis. Auf dem Weg dorthin kommen wir am Hafen vorbei, treffen die Verkäufer des örtlichen Lebensmittelmarktes und passieren das Geburtshaus von Knud Rasmussen und die alte hölzerne Zionskirche.

Am Abend wird im Hotelrestaurant ein leckeres Willkommensessen serviert (Getränke nicht inbegriffen).

Tag 3:
Ilulissat mit der Möglichkeit einer Wanderung nach Sermermiut und Bootsfahrt zwischen Eisbergen

Wie schon erwähnt, bedeutet Ilulissat auf Grönländisch „Eisberge“. Die Stadt liegt wunderschön an der Mündung des langen und weltberühmten Ilulissat-Eisfjords, der 2004 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wurde. Das Eis ist atemberaubend – Sie können es vom Wasser, vom Land und aus der Luft bewundern.

Wanderung zur ehemaligen Siedlung Sermermiut am Eisfjord (in allen Ausflugspaketen enthalten)

Die wunderschönen Eisberge des Ilulissat-Eisfjords bilden die Umgebung der alten Siedlung Sermermiut, anderthalb Kilometer südlich der Stadt. 4.000 Jahre lang lebten die verschiedenen Inuit-Kulturen in der Siedlung, und noch heute kann man viele Überreste sehen, die von ihrer Anwesenheit zeugen.

Sie werden über das Leben und die Bräuche der Grönländer vor der Ankunft der Europäer erfahren, Ruinen und tierische Überreste sehen und den Permafrostboden mit Ihren eigenen Händen spüren. Auf der kurzen Wanderung kehren wir am Aussichtspunkt Kællingekløften („Altweiberkluft“) um, der durch die dänische Fernsehserie Borgen bekannt geworden ist.

Viele Leute finden es beruhigend, bei ihren ersten Wanderungen in den grönländischen Bergen einen Reiseleiter dabei zu haben.

Nachts kann man die Eisberge vom Meer aus sehen.

Segeln zwischen Eisbergen (in allen Ausflugspaketen enthalten)

Die Strahlen der Mitternachtssonne verleihen den Eisbergen eine einzigartige Farbe, die manche Menschen immer wieder nach Ilulissat zurückkehren lässt. Fast jeder Besucher von Ilulissat entscheidet sich mindestens einmal für diese Eisbergtour. Mehr als 40 Millionen Tonnen Eis fließen täglich vom Ilulissat-Gletscher in den Eisfjord.

Das Ergebnis sind riesige Eisberge, die auf jeder Seite Hunderte von Metern lang sein können und sich bis zu 70 Meter über den Meeresspiegel erstrecken. Diese Giganten sind an der Mündung des Eisfjords festgesetzt, und hier haben Sie die Gelegenheit, zwischen ihnen zu segeln. Bringen Sie warme Kleidung mit oder mieten Sie einen Robbenfellanzug, denn selbst im Sommer ist es hier draußen auf dem Wasser zwischen den Eisbergen kalt.

Tag 4:
Ilulissat auf eigene Faust oder ein Tag zur Walbeobachtung oder Kajakfahren zwischen Eisbergen in der Diskobucht

Heute haben Sie die Möglichkeit zu weiteren Wasserabenteuern.

Walbeobachtung (in allen Ausflugspaketen enthalten)

Die meisten Menschen sind überrascht, was für ein großartiges Erlebnis es ist, so großen Tieren wie Walen nahe zu kommen. Wenn Sie es einmal erlebt haben, ist es ein Nervenkitzel und eine Erfahrung, die Sie nie vergessen werden. In grönländischen Gewässern kann man rund 15 Walarten beobachten.

In den Sommermonaten kann man in der Regel Buckel-, Zwerg- und Finnwale sehen. Die Wale schwimmen im Sommer um die gesamte Diskobucht herum, manchmal in der Nähe der Städte, manchmal im Eisfjord oder im Norden bei Arveprinsens Ejland.

Wir benutzen den schnellen Bootstyp Targa, um weit zu fahren. Außerdem stehen die Skippers in Kontakt mit den Fischern, so dass sie wissen, wo die Wale zu finden sind.

 

Heute können Sie auch das Kajakfahren im Heimatland des Kajaks ausprobieren.

Kajakerlebnis in Ilulissat (fakultativer Ausflug)

Die Inuit fahren seit über tausend Jahren Kajak in den grönländischen Gewässern, und Sie können es auch ausprobieren. Das Kajak gleitet lautlos durch das Wasser, und Sie werden zwischen Eisschollen und Eisbergen paddeln.

Die Sonne verleiht dem Eis ein einzigartiges Farbenspiel, das von Kreideweiß bis zu Goldtönen reichen kann. Bei bewölktem Wetter kommen die schönen blauen Farben der Eisberge besonders zum Vorschein. Mit etwas Glück können Sie auch Wale sehen. Die Touren finden in stabilen Doppelkajaks statt, und Sie werden von einem Begleitboot begleitet. Der Ausflug dauert 3,5 bis 4 Stunden, und Sie werden mindestens zwei Stunden auf dem Wasser verbringen.

Tag 5:
Bootsfahrt zur Ilimanaq Lodge

Heute segeln wir südlich des Eisfjords nach Ilimanaq, wo Sie zwei Nächte in den fantastischen Hütten der Ilimanaq Lodge verbringen werden.

Wir brechen am Morgen auf und fahren an der Mündung des Eisfjords vorbei, bevor wir etwa 45 Minuten später im Hafen von Ilimanaq ankommen.

Die Hütten der Ilimanaq Lodge sind fantastisch: Ilimanaq Lodge hat zwei Etagen und die Zimmer befinden sich im Obergeschoss. Wenn Sie morgens aufwachen, können Sie im Wohnzimmer auf dem Sofa Platz nehmen und die kleinen Fischerboote beobachten, die auf dem kristallklaren Wasser vorbeiziehen. Sie können eine Tasse Kaffee auf der Terrasse genießen und einem vorbeiziehenden Wal zuwinken, der Ihnen mit dem Wasser aus seinem Blasloch einen „Guten Morgen“ bläst. Ilimanaq Lodge verbindet großartige Naturerlebnisse mit luxuriösem Komfort.

Nachdem Sie in Ihrer Hütte eingecheckt haben, erfahren Sie mehr über das Dorf und machen einen kurzen Rundgang.

Ilimanaq liegt 15 Kilometer südlich von Ilulissat und hat etwa 50 Einwohner. Ilimanaq bietet die gesamte Farbpalette, von den farbenfrohen Dorfhäusern bis zu den jahreszeitlich wechselnden Farbtönen der Landschaft. Ilimanaq ist eine traditionelle grönländische Siedlung, deren Haupterwerbszweige immer noch die Jagd und der Fischfang sind.

Danach können Sie sich entspannen, das Leben in einem ruhigen Dorf genießen und vielleicht auf der Terrasse faulenzen.

Am Abend wird das Abendessen in einem restaurierten Kolonialgebäude serviert.

Tag 6:
Erlebnisse in Ilimanaq

Heute Morgen gibt es noch mehr Leckereien beim köstlichen Frühstück. Heute haben Sie den Tag in Ilimanaq zur freien Verfügung und können ein gutes Mittag- und Abendessen genießen (exkl. Getränke).

Sie können auch den unten beschriebenen Ausflug buchen. Es beginnt früh am Morgen – gleich nach dem Frühstück.

Gletscher-Abenteuer in Ilimanaq

Auf dieser spannenden Tour werden Sie Speedboat fahren, mit einem Quad ins Gelände fahren und auf einem Gletscher wandern! Dann segeln Sie von Ilimanaq in Richtung Süden nach Itilliup Ilua. Hier werden Sie an einem sehr breiten Sandstrand aussteigen, und wir werden mit einem Quad zum Tasiusaq-Fjord fahren. Wir gehen an Bord eines anderen Bootes und fahren tiefer in den Fjord zwischen den Eisbergen, bis wir zwei Gletscher und das Inlandeis sehen.

Wir fahren an Land und genießen unser Lunchpaket und die Aussicht. Dann wandern wir ein Stück und besteigen die riesige Eisfläche.

Diese Tour wird nicht empfohlen, wenn Sie schwere Nacken- oder Rückenprobleme haben; Teilnehmer müssen mindestens 12 Jahre alt sein.

Restaurant KOKS

Heute Abend haben Sie eine Möglichkeit, die dienstags nicht zur Verfügung steht. Das Restaurant KOKS hatte geplant, von 2022/2023 für zwei Saisons in Ilimanaq zu sein, hat sich aber entschieden, auch 2024 dort zu bleiben, allerdings nur mittwochs und samstags. Sie haben also die Möglichkeit, heute in Ilimanaq zu bleiben und das Dorf zu besichtigen oder in der Gegend zu wandern und anschließend das Restaurant KOKS zu besuchen.

Degustationsmenü des Restaurants KOKS

Sie können Ihr Abendessen am Mittwoch in der Ilimanaq Lodge zu einem Degustationsmenü von KOKS aufwerten (das Wein- oder Saftmenü können Sie vor Ort separat bestellen).

BITTE BEACHTEN SIE: Sie können nicht am Gletscherabenteuer-Ausflug UND am Abendessen in KOKS teilnehmen, da sich die beiden Aktivitäten zeitlich überschneiden.

Tag 7:
Ilulissat auf eigene Faust oder ein Tagesausflug zum Eqi-Gletscher

Am Morgen erfolgt eine frühe Abreise aus Ilimanaq. Sie können Ihren letzten Tag in der Stadt genießen: Shoppen, in einem Café entspannen und die herrliche Aussicht genießen. Sie können auch eine Bootsfahrt zum Eqi-Gletscher unternehmen.

Tagesausflug zum Eqi-Gletscher (fakultativer Ausflug)

Wir brechen morgens von Ilulissat aus auf. Der Eqi-Gletscher mündet 80 Kilometer nördlich von Ilulissat in den Fjord. Mit dem Boot kann man relativ nahe an den Gletscherrand herankommen und das Kalben großer Eisbrocken aus sicherer Entfernung beobachten. Unser eissicheres Boot bleibt etwa zwei Stunden lang in der Nähe des Gletschers im Wasser und wartet darauf, dass das Eis kalbt. Hier wird auch ein gutes Mittagessen serviert.

Die Dauer der Fahrt zum und vom Eqi-Gletscher kann zwischen zwei und fünf Stunden pro Strecke variieren, je nachdem, welches Boot an diesem Tag eingesetzt wird. Um 14:00 Uhr erreicht das Boot Port Victor, den „Hafen“ der Glacier Lodge Eqi, wo einige Passagiere von Bord gehen und andere an Bord kommen. Dann ist es Zeit, nach Ilulissat zurückzufahren.

Tag 8:
Flug von Ilulissat über Kangerlussuaq nach Kopenhagen

Mit einem Blick auf den Eisfjord und dem letzten Blick auf die Eisberge geht es nach vielen erlebnisreichen und intensiven Tagen wieder zurück nach Hause. Air Greenland bringt Sie von Ilulissat über Kangerlussuaq nach Kopenhagen, wo Sie am Abend ankommen.

Wir garantieren Ihnen, dass Sie mit Erlebnissen im Gepäck nach Hause zurückkehren werden, die Ihnen länger in Erinnerung bleiben werden als andere Urlaubserinnerungen. Zumindest sagen uns das unsere Reisenden.

Karte

Kangerlussuaq

Ilulissat

Ilimanaq

Hotels auf dieser Tour

Hotel Kangerlussuaq

Das Hotel könnte nicht zentraler liegen. Es befindet sich nämlich im Flughafengebäude von Kangerlussuaq. Nehmen Sie Ihr Gepäck vom Band und tragen Sie es einfach zur Rezeption hinüber. Alle Zimmer sind geräumig und blicken entweder über den sogenannten „Küchenberg“ (Køkkenfjeld) oder über die Stadt und ihre Umgebung.

Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Cafeteria. Sie dienen als Treffpunkt für die Einwohner von Kangerlussuaq und die 220.000 Reisenden, die hier jedes Jahr vorbeikommen.

Hotel Kangerlussuaq
Tankeqarfiup aqq.
3910 Kangerlussuaq

Hotel Arctic

Das berühmteste Hotel Grönlands ist das Hotel Arctic in Ilulissat. Seine Lage erlaubt eine fantastische Aussicht über die Stadt Ilulissat, den Ilulissat Eisfjord und die Diskobucht. Das Hotel Arctic ist das nördlichste 4-Sterne-Hotel der Welt und verfügt darüber hinaus über ein Konferenzzentrum mit 5 Sternen. Das Hotel liegt etwas außerhalb der Stadt. Von der Stadtmitte aus ist es in 15 Minuten zu Fuß zu erreichen (etwa 1,5 Kilometer von der zentralen Kreuzung entfernt).

Es beherbergt zwei vorzügliche Restaurants. Auf der Terrasse vor dem Restaurant lässt sich hervorragend ein Glas Wein genießen, während die Mitternachtssonne seinen goldenen Schein auf die Eisberge des Ilulissat Eisfjord legt. 

Bitte beachten Sie, dass das Hotel Flughafentransfers anbietet, jedoch keine zusätzlichen Transfers für Ausflüge und dergleichen.

Hotel Arctic
Mittarfimmut Aqq. B-1128
3952 Ilulissat

Ilimanaq Lodge

Die Ilimanaq Lodge besteht aus 15 Hütten und ist im Jahre 2017 eröffnet worden. Die Hütten sind von World of Greenland gebaut worden, eine Organisation mit sehr guten Erfahrungen vom Bau der Glacier Lodge in Eqi nördlich von Ilulissat. Ganz in der Nähe der Hütten liegen die beiden zentralen, denkmalgeschützten Gebäude aus der Kolonialzeit, so die Rezeption bzw. das Restaurant untergebracht ist. Hier gibt es auch ein Museum und Konferenzräume. Die sind einige der ältesten Häuser in Grönland.

Alle 15 Hütten haben direkte Aussicht zur Diskobucht. In jedem der Bungalows ist mit knapp über 40 Quadratmetern Platz für 1 bis 4 Personen. Alle verfügen über eigenes Bad und WC. Sie sind mit modernen Möbeln in einem rustikalen, nordischen Stil eingerichtet. Darüber hinaus haben alle Hütte eine eigene Terrasse, von wo aus Sie die Aussicht genießen und sich beim ruhigen Plätschern des Meeres gegen die Steine entspannen können.

Ilimanaq Lodge

Kussangajaannguaq 7

3952 Ilulissat

Ausflüge (Zusatzbuchungen)

Praktische Informationen

Abflugzeiten (Ortszeit)
Abflug ab Kopenhagen 09.00 Uhr Ankunft in Kopenhagen 20.15 Uhr

Änderung der Abflugzeit von Seiten der Fluggesellschaft vorbehalten.

Finden Sie hier die Packliste zu Ihrer Reise.

Gepäck
Inklusive 20 Kilogramm eingechecktes Gepäck und 8 Kilogramm Handgepäck

(Max. Abmessungen für Handgepäck: 55 x 40 x 23 cm)

Personen mit eingeschränkter Mobilität
Diese Reise ist leider nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Rollstuhlnutzer geeignet. Die Ausflüge haben einen Schwierigkeitsgrad, der sich an Personen mit nicht eingeschränkter Mobilität orientiert. Rejsende, der ikke er bevægelseshæmmede. Auf Anfrage stehen wir natürlich gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung, um die Eignung der Reise nach den individuellen Bedürfnissen des Reisenden einzuschätzen. Beachten Sie, dass Sie diese Reise als Person mit eingeschränkter Mobilität auch nach vorheriger Beratung durch Greenland Travel auf eigenes Risiko buchen, da wir nicht über die nötigen medizinischen Fachkenntnisse verfügen.

Abenteuer nördlich und südlich des Ilulissat-Eisfjords

8 Tage rund um Kangerlussuaq und Ilulissat

Besuchen Sie den Ilulissat Eisfjord in der Diskobucht, Ilimanaq und Kangerlussuaq. Beobachten Sie Wale, fahren Sie mit dem Boot und wandern Sie unter der Mitternachtssonne an den Eisbergen entlang.

Ab
3.970 EUR
pro Person im Doppelzimmer
Mai-Sep  | 8 Tage  | 7 Nächte Reise-Id: 7034 Abreise von Kopenhagen
Mögliche Zubuchungen
WalsafariInlandeisEisbergeKultur

Wann wollen Sie reisen?

  • Abreise
  • Dauer
  • Preis pro Person im Doppelzimmer
  • Kommentare

Abreisetermine laden

Brauchen Sie Hilfe?

Wir beantworten Ihre Anfrage innerhalb von 24 Stunden.

Sie können uns auch telefonisch unter + 49 (0) 40 29 99 60 22.