icecap from above

Geographie in Grönland

Galerie öffnen full arrow

Geographie in Grönland

Grönland ist die grösste Insel der Welt und somit eine Schauplatz für spannende Kontraste. Ca. 80% von Grönland sind mit dem Inlandeis bedeckt, doch selbst das eisfreie Gebiet bildet ein enormes Areal, in denen Sie wandern können, an Hundeschlittenfahrten teilnehmen können, Bootsfahren oder sich auch Gletscher nähern können.

Grönland breitet sich südlich und nördlich des Polarkreises aus - der südlichste Teil ist grün, während der nördlichste Teil nah am Nordpol liegt. Grönland unterscheidet sich von den meisten anderen Orten durch eine besondere Infrastruktur. Keine der Städte ist durch Strassen miteinander verbunden und gleichzeitig ist das Lang unglaublich gross - rein faktisch gesehen erstreckt sich Grönland über 2.670 km von Süden bis Norden. Alle Transporte zwischen den Städten und Orten geschehen somit entweder per Wasser- oder Luftweg oder zu Fuss/auf Skier/mit dem Hundeschlitten oder Schneescooter.

In so einem grossen Land empfehlen wir Ihnen eine Auswahl von einer oder mehreren Destinationen, die nah aneinander liegen. Wofür Sie sich entscheiden kommt darauf an, was Sie gerne erleben möchten. Hier können Sie darüber mehr erfahren.

Russel Gletscher in Kangerlussuaq in Grönland
Foto: Mads Pihl - Visit Greenland

Nordgrönland - Hundeschlitten, Nordlichter, Eis und Mitternachtssonne

Nordgrönland beeindruckt mit der Mitternachtsssonne, Hundeschlitten, dem Nordlicht und dem Eis. Hier erhalten Sie ein Übermass an arktischen Erlebnissen mit grandiosen Eisbergen, einigen der schnellsten Gletschern der Welt und dem beeindruckenden Ilulissat Eisfjord, der auf der Liste der UNESCO Weltnaturerben steht. Hier treffen Sie auch auf die Diskobucht, Ilulissat und den Eqi Gletscher. Die meisten Touristen reisen hierher.

Ilulissat Eisfjord in Grönland
Foto: Uri Golman - Visit Greenland

Westgrönland – Startpunkt mit der Hauptstadt und dem Inlandeis

Westgrönland, welches vor Ort auch Zentralgrönland genannt wird, erstreckt sich von Nuuk im Süden bis nördlich von Sisimiut und Kangerlussuaq. In Westgrönland finden Sie unter anderem die zwei grössten Städte Grönlands, Nuuk und Sisimiut, die beide sehr unterschiedlich und garantiert einen Besuch wert sind. In Westgrönland liegt auch Kangerlussuaq, wo die meisten Reisenden nach Grönland landen. Viele entscheiden sich hier ein paar Tage zu bleiben, bevor die Reise weiter geht (meist Richtung Norden). Von hier aus hat man den besten Zugang zum Inlandeis.

Katuaq in Nuuk in Grönland
Foto: Daniel Gurrola - Visit Greenland

Südgrönland – grüne Wiesen, gespaltene Klippen und warme Quellen

Südgrönland unterscheidet sich von dem nördlichen Grönland mit seinen zerklüfteten Bergen, warmen Quellen und grünen Wiesen. Der Sommer erstrahlt hier in allen Farben und selbst ohne Hundeschlitten gibt es hier eine menge zu erleben. Hier begegnen Ihnen viele Schafe, es gibt viele Wanderwege und Sie sehen auch kleine Eisberge in blauen und weissen Nuancen entdecken, die ihre Reise im Norden begonnen haben. Hier war es, wo Erik der Rote sich dazu entschieden hat, den Anker zu werfen, da er von den grünen Hängen der Umgebung so begeistert war.

Nanortalik in Südgrönland
Foto: Anders Peter Amsnæs

Ostgrönland – steile Berge, tiefe Fjorde, Mythen und Sagen

Ostgrönland unterscheidet sich markant von der Grönländischen Westküste hinsichtlich der Einwohner, Besucher und der Natur. In Ostgrönland treffen sie auf steile Berge die dabei tiefe Fjorde umringen sowie beeindruckende Gletscher und natürlich dem Inlandeis. Bis vor 120 Jahren lebten die Ostgrönländer isoliert vom Rest der Welt, was sich stark bemerkbar macht. Die Sprache ist anders und die Kultur ist stark in Mythen und Sagen verankert, die wiederum in der ostgrönländischen Kunst ihren Ausdruck findet.

King Oscar Fjord in Ostgrönland
Foto: Mads Pihl - Visit Greenland

Guide für Grönland

In dieser Reisebeschreibung präsentieren wir das Beste von Grönland und geben ein paar praktische Tipps für die Wahl Ihrer Grönlandreise.

image description

Ja, ich möchte den Greenland Travel Newsletter abonnieren. Der Erklärung zum Datenschutz stimme ich zu. Ich kann zu jeder Zeit, den Newsletter wieder abmelden.

 

BELIEBTE REISEN NACH GRÖNLAND

Testen Sie unseren Tripfinder , um Ihre Traumreise nach Grönland zu finden.

Wählen Sie aus, was Sie erleben wollen und wie Sie reisen möchten, um Reisevorschläge zu bekommen

Trip Finder

Wir helfen Ihnen gernE!

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung für Ihre nächste Reise wünschen.

  • Rufen Sie uns an, 

    040 299970824

    Montag-Freitag 10-15.30 Uhr

  • schreiben Sie per Email,

    Email

    Wir antworten innerhalb von 24 Stunden.

  • oder direkt im Chat.

    Montag-Freitag 10-15.30 Uhr