Inspiration / Sehenswerte Orte / Die Diskobucht

Die Diskobucht

Die unvergessliche Diskobucht, wo die großen Eisberge auf Wale treffen. Erleben Sie Eis, Wale, UNESCO Welterbe, die Kultur der Inuit, Hundeschlitten und Bootsfahrten zu ganz besonderen Camps.

Die Diskobucht ist über das ganze Jahr hinweg der meistbesuchte Ort Grönlands. Am bekanntesten ist Ilulissat mit seinem prächtigen Eisfjord, aber hier gibt es noch viel mehr zu entdecken. Qeqertarsuaq bietet wunderschöne Natur mit einer Menge Wale. Aasiaat ist ein Mekka für Kajakpaddler. Zwei Luxus-Camps, Glacier Lodge Eqi und Ilimanaq Lodge, laden zum Staunen und Entspannen ein. Im Winter sind die Hundeschlitten und das Nordlicht stark gefragt.

Die Diskobucht

Die Diskobucht ist die größte Bucht in Grönland. In der Mitte der Bucht finden Sie die Diskoinsel, die wiederum die größte Insel Grönlands ist – wenn man einmal von der eigentlichen Rieseninsel Grönland als der größten Insel der Welt absieht. In der Diskobucht liegen vier Städte – Ilulissat, Qeqertarsuaq, Qasigiannguit und Aasiaat. Nördlich der Bucht liegt Uummannaq mit seinem charakteristischen, herzförmigen Gebirge.

Wale in der Diskobucht

Hier finden Sie eine Vielzahl an Walen. In der Diskobucht sind viele verschiedene Arten zu sehen, die entweder hier beheimatet sind oder im Sommer aus der Karibik hierherkommen. Besonders gute Chancen Wale aus der Nähe zu beobachten, haben Sie bei einer Wal-Foto-Safari von einer der Städte der Bucht aus. Die Wale schwimmen nahe am Ufer und lassen es sich in großen Teilen der Diskobucht gut gehen. Besonders beim Ilulissat Eisfjord und auf Qeqertarsuaq können Sie sie den ganzen Sommer über finden.

Lesen Sie mehr über Wale.

Die Diskobucht ist Hundeschlittenbezirk

Die Diskobucht ist ein gefragter Ort für Hundeschlittenfahrten. Hier gibt es Schlittenhunde und Hundeschlitten, so weit das Auge reicht. Es ist ein außergewöhnlich aufregendes Erlebnis, über das Eis zu fahren, während die Hunde vor ihnen begeistert den Schlitten ziehen. Unsere Winterreisen sind nicht zuletzt aufgrund der Hundeschlittenfahrten sehr beliebt – und natürlich hat auch das Nordlicht seinen Anteil daran.

Die Diskobucht ist darüber hinaus der einzige Ort in Westgrönland, wo Sie im Sommer mit dem Hundeschlitten fahren können. Das ist auf dem Gipfel des Lyngmark-Gletschers auf der Insel Qeqertarsuaq im ewigen Schnee möglich. Rechnen Sie jedoch besser damit, nass zu werden. Denn die Sonne schmilzt die oberste Schicht Schnee.

Lesen Sie mehr über Hundeschlittenfahrten in Grönland.

Ilulissat – Die Hauptstadt der Diskobucht

Ilulissat ist die Hauptstadt der Diskobucht. Der Name Ilulissat bedeutet ”Eisberge” auf grönländisch – und genau wegen dieser fantastischen Erscheinungen kommen die meisten Menschen hierher. Die Stadt ist wunderschön direkt an der Küste und am Rand des Eisfjords gelegen. Ganz gleich, wo Sie sich befinden, haben Sie eine fantastische Aussicht.

Der Ilulissat Eisfjord ist von der Stadt aus bequem zu Fuß zu erreichen. Der Ilulissat Eisfjord war der erste Ort in Grönland, der auf die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen wurde. Sie werden schnell nachvollziehen können, warum. Ilulissat ist ein großartiger Ausgangspunkt für einen Besuch in der Diskobucht. Alle unsere Pauschalreisen zur Westküste machen in Ilulissat Halt.

Lesen Sie hier mehr über Ilulissat.

 

Qeqertarsuaq – Die grüne Vulkaninsel

Qeqertarsuaq ist auch als Diskoinsel bekannt. Der grönländische Name bezeichnet sowohl die Insel als auch ihre Hauptstadt, die an der Südküste liegt. Die Insel Qeqertarsuaq unterscheidet sich markant vom Rest Grönlands. Sie besteht nämlich aus vulkanischen Gesteinsarten, während Grönland auf Grundgestein basiert. Das macht die Natur der Insel besonders prächtig, während Sie hier gleichzeitig eine Menge braune Bastalberge und Steinformationen finden können. Die Insel ist in ihrer Schönheit und faszinierenden Landschaft beinahe magisch. Sie können hier zwischen Klippenfiguren wandeln, die Formen aus aller Welt ähneln und aus dem Boden hervorstechen.

Lesen Sie hier mehr über Qetersarsuaq und die Diskoinsel.

Uummannaq ist im Fernsehen bekannt geworden

Uummannaq liegt zwar nicht in der Diskobucht, wird aber oft dieser Umgebung zugerechnet. Die Stadt Uummannaq auf der Insel Uummannaq liegt nördlich der Nuussuaq-Halbinsel, die die nördliche Breite der Diskobucht ausmacht. Uummannaq bedeutet ”das Herzförmige” und ist nach dem Berg benannt, der sich steil über der Stadt erhebt.

Viele, die immer wieder nach Grönland reisen, nennen Uummannaq als einen ihrer Beweggründe. In dieser Stadt, die zu großen Teilen über den Klippen verteilt liegt, finden Sie eine ganz besondere Ruhe. Hier sind zahllose Stege zwischen Häusern und Straßen gebaut worden. Die Insel ist unglaublich schön. Hier können Sie auch die Werkstatt des Weihnachtsmannes bewundern, wie sie in einer beliebten dänischen Weihnachtsserie vor Jahren im Fernsehen zu sehen war.

Aasiaat und Qasigiannguit

Besuchen Sie auch die anderen Städte der Diskobucht, zum Beispiel Aasiaat und Qasigiannguit. Aasiaat ist eine Bildungsstadt. Hier finden Sie auch eine Kirche, die von einem bekannten dänischen Künstler, Per Kirkeby, geschmückt worden ist. Aasiaat ist für sein großes Inselmeer bekannt. Kajakausflüge sind hier sehr beliebt.

Qasigiannguit liegt an einem Ende der Diskobucht und ist für begeisterte Wanderer der ideelle Ort. In der Gegend um die Stadt herum finden Sie zahlreiche Wanderrouten. An einer Stelle können Sie im Sommer viele Wale beobachten. Qasigiannguit verfügt darüber hinaus über ein spannendes, lebendiges Museum. Hier können Sie im Sommer sehen, wie die Inuit früher gelebt haben.

Glacier Lodge Eqi und Ilimanaq Lodge

In Grönland waren Sommerlager immer ein Teil des Lebens. Die Inuit paddelten dorthin, wo es gute Jagdmöglichkeiten gab und schlugen hier ihre Zelte auf. Unsere Niederlassung World of Greenland hat zwei unglaublich schöne Camps gebaut, die Sie während Ihres Aufenthalts in der Diskobucht besuchen können.

Die Glacier Lodge Eqi liegt 80 Kilometer nördlich von Ilulissat, gegenüber des kalbenden Gletschers Eqi. Hier können Sie ganz in Ruhe sitzen und ein Glas Wein trinken, während plötzlich ein gewaltiger Donner dröhnt. Dann bricht das Eis vom Gletscher, er ”kalbt”.

Lesen Sie mehr über die Glacier Lodge Eqi.

Die Ilimanaq Lodge befindet sich nur 15 Kilometer südlich von Ilulissat. Die Ilimanaq Lodge besteht aus 15 Hütten, die auf den Klippen an der südlichen Küste des Ilulissat Eisfjord gebaut wurden. Sie steht in einer der ältesten Siedlungen Grönlands. Daher können Sie hier auch echtes, grönländisches Siedlungsleben aus nächster Nähe sehen.

Lesen Sie mehr über die Ilimanaq Lodge.

"Sie war jeden Cent wert. Wenn nochmal Grönland, dann auf jeden Fall wieder mit greenland travel!"
Christine W.
Ausgezeichnet | 60 Bewertungen
decoration decoration decoration
facebook logo facebook logo facebook logo

Kontakt

040 299970824

team@greenland-travel.de

Adresse:

Greenland Travel

Wilders Plads 13A, 1.

1403 Copenhagen K

Dänemark

Öffnungszeiten:

Mo.- Fr. 10.00 -15.30

(Mitteleuropäische Zeit)

 

  • Reisegarantiefonds nr. 351
  • IATA-Agentur-Nr. 17 200 606
  • CVR nr. 32150756
  • GER NR. 76173710
  • Mitglied des Dänischen Reiseverbandes
  • | Datenschutzerklärung